AKTUELLES

Sprechstunden von
Montag bis Freitag
nach Vereinbarung

Ein kompetentes Team

Ärzte Bild

 

Jeder, der in der F13 tätigen Ärzte hat eine lange Berufserfahrung mit ehemals leitender Funktion in einem Haus der Maximalversorgung.
Jeder Arzt hat auch eigene Schwerpunkte, sodass wir Ihnen als Team eine optimale Versorgung auf höchstem Niveau gewährleisten können.

Die Spezialisten

Kontakt: Seidel@f13augsburg.de

  • Interventionelle Kardiologie
  • Interventionelle Angiologie
  • Implantation von Herzschrittmachern, ICD, CRT

Studium

1980 - 1987

Studium Humanmedizin LMU München/ Parma, Italien  

Qualifizierung

1987 - 1988

Psychiatrische Klinik und Poliklinik der LMU Klinikum Innenstadt

1988 - 1991

Internistische Klinik Dr. Müller

1991 - 1992

Kardiologische Gemeinschaftspraxis Dr. Bödigheimer/Dr. Mühling/Prof. Silber

1992 - 1993

Internistische Klinik Dr. Müller

1993

Städtisches Krankenhaus München Neuperlach

1996 - 1999

Kardiologische Gemeinschaftspraxis Dr. Bödigheimer/Dr. Mühling/Prof. Silber

1999

Niederlassung als Facharztinternist und Kardiologe Zulassungsgebiet Augsburg Stadt, Belegarzt am Diakonissenkrankenhaus

2001

Gründung der Herz&GefäßZentrum Betriebsgesellschaft mbH mit Dr. S. Beil

2001

Eröffnung des neuen Herzkatheterlabors im Diakonissenkrankenhaus

Weitere Tätigkeiten

2002

Gründungs- und Vorstandsmitglied Belegarztnetz VIVAxx

Kontakt: beil@f13augsburg.de

  • Interventionelle Kardiologie
  • Interventionelle Angiologie
  • Implantation von Herzschrittmachern, ICD, CRT

Studium

1981 - 1987

Studium Humanmedizin LMU München

Qualifizierung

Ausbildung zum Internisten und Kardiologen am Deutschen Herzzentrum München und Städtisches Krankenhaus München Schwabing

1997 - 2001

Leitender Oberarzt Innere Medizin 1 (Kardiologie / Pneumologie), Klinikum Dachau

seit 2001

internistisch-kardiologische Praxis, MVZ am Diako

Weitere Tätigkeiten

Aufbau des Herzkatheterlabors am Diakonissenkrankenhaus

2001 Gründung Herz- und Gefäßzentrum mit Dr. Seidel und Eröffnung Herzkatheterlabor; Gesellschafter des MVZ am diako

Prüfer invasive Kardiologie und Angiologie Kassenärztliche Vereinigung, Bayern

Proctor Firma Boston Scientific Carotis-Stenting

Kontakt: hahnefeld@f13augsburg.de

  • Interventionelle Kardiologie
  • Interventionelle Elektrophysiologie
  • Implantation von Herzschrittmachern, ICD, CRT

Studium

1993 - 1999

Studium Humanmedizin Universität Kiew / TU Dresden

Qualifizierung

1999 - 2010

Wissenschaftlicher Assistent der Medizinischen Klinik und Poliklinik I der Universität München, Klinikum Großhadern

2009 - 2010

Leiter des Elektrophysiologischen Herzkatheterlabors im Klinikum Großhadern

seit 2011

Gesellschafter des MVZ am Diako - Dr. Seidel, Dr. Beil & Kollegen

Weitere Tätigkeiten

Sicherstellungsassistent im MVZ am Diako

Spezialisierungen

Interventionelle Elektrophysiologie
Interventionelle Kardiologie
Implantation von Herzschrittmacher, ICD und CRT

Kontakt: Weber@f13augsburg.de

Deutsches Herzzentrum, München und Klinikum Rechts der Isar (Technische Universität)

Studium

1992 - 1999

Studium Humanmedizin Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Baylor College of Medicine in Houston, Texas (USA) , Duke School of Medicine in Durham, North Carolina (USA)

Qualifizierung

2000 - 2001

Deutsches Herzzentrum, München und Klinikum Rechts der Isar (TU)

2002 – 2014

Städtisches Klinikum München -Klinikum Schwabing, Klinik für Kardiologie, Pneumologie und internistische Intensivmedizin 

2014

Kardiologe im MVZ am Diako

seit 2015

Niederlassung als Kardiologe und Belegarzt im Diakonissenkrankenhaus Augsburg/ Partner im MVZ am Diako – Dr.Seidel, Dr.Beil & Kollegen

Weitere Tätigkeiten

seit 2008

Herzkatheter-Rufbereitschaft

Lehr- und Vortragstätigkeiten für Studenten, an der Akademie des Städtischen Klinikums München sowie EKG-Kurse

Kontakt: Menne@f13augsburg.de

seit 2016 Arzt des MVZ am Diako - Dr. Seidel, Dr. Beil & Kollegen

Spezialisierung

  • Interventionelle Kardiologie/Interventionen bei strukturellen Herzerkrankungen
  • Herzschrittmacher, Defibrillator, CRT - Implantation und Nachsorge (EHRA Certified Cardiac Device Specialist level 2) 

Ausbildung und klinische Erfahrung

2015

Leitender Oberarzt der Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin, Leiter der Herzkatheterlabore – Klinikum Harlaching/ Klinikum München GmbH

2011 – 2015      

Leitender Oberarzt, Leiter der HK-Labore und der Schrittmacher/Defibrillator-Therapie und -Nachsorge    

2005            

Funktionsoberarzt der Klinik für Kardiologie, Pneumologie und internistische Intensivmedizin am Klinikum München-Schwabing

1998    

Fortsetzung der Facharztausbildung am Klinikum München-Schwabing

1997 - 1998     

Assistenzarzt der Klinik für Kardiologie des Universitätsklinikums der RWTH Aachen

1995 - 1997

Klinik für Kardiologie des Klinikums Schwabing

Weitere Tätigkeiten

Wissenschaftliche Leitung zahlreicher Schrittmacher/ICD/CRT-Seminaren und Sachkundekurse der DGK (deutsche Gesellschaft für Kardiologie)

2016 Zusatzbezeichnung Internistische Intensivmedizin

2015 Zusatzqualifikation DGK spezielle Rhythmologie, aktive Implantate;  interventionelle Kardiologie

2014 EHRA cardiac device specialist level 2 (EHRA=European Heart Rhythm Society)

seit 2005 Dozent in Echokardiographie-Kursen des Bund Deutscher Internisten

seit 2005 Herzkatheter-Rufbereitschaft

2005 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2001 - 2012 Teilnahme am Notarztdienst

2001 Fachkunde Strahlenschutz / Notfalldiagnostik / Herzkatheter

1997 Fachkunde Rettungsdienst

Studium

1989 - 1995        

Studium Humanmedizin LMU München

 

Kontakt: Koenig@f13augsburg.de

Studium

1992                       

Studium Humanmedizin J. W. Goethe-Universität Frankfurt / Ludwig-Maximilians-Universität München

Qualifizierung

Krankenhaus Neuwittelsbach der Barmherzigen Schwestern, Fachklinik für Innere Medizin

Herzkatheterlabor der kardiologischen Gemeinschaftspraxis Dres. med. Prof. Silber, Mühling, Bödigheimer

Kreiskrankenhaus München-Pasing, Akademisches Lehrkrankenhaus der TU-München  

Praxis Dres. med. Noppeney, Gefäßchirurgie - Phlebologie, Nürnberg

Krankenhaus Feldafing, Fachklinik für Innere Medizin

Gefäßpraxis im Tal, München, Prof. Dr. med. H. Hess und Kollegen

Angiologischer Funktionsoberarzt im ZK Augsburg

2005        

Kardiologische Gemeinschaftspraxis Dres. med. N. Seidel und S. Beil als Weiterbildungsassistent im Fach Kardiologie

seit 2007       

Partner des MVZ am Diako – Dr.Seidel, Dr.Beil & Kollegen, Belegarzt am Diako, Leiter der Angiologie

Kontakt: Herman@f13augsburg.de

Qualifikationen

2018 Auszeichung als TOP Mediziner Angiologie des FOCUS Magazins (beruht auf Empfehlung von Fachkollegen)

FOCUS Top Mediziner 2018

Langjähriger Dozent und Tutor der Gefäßultraschallkurse der KV Westfalen-Lippe

Bis 2013 Vorsitzender des Sonographieausschuss der KV Niedersachsen

Mitglied des wissenschaftlichen Beirat der Deutschen Gesellschaft für Angiologie

seit 2014

Partner im MVZ am Diako – Dr.Seidel, Dr.Beil & Kollegen

2000 -  2014

Niederlassung in Osnabrück mit Neugründung einer internistisch - gefäßmedizinischen Praxis

1998 - 2000

klinische und interventionelle Angiologie Knappschaftskrankenhaus Bottrop

1996 - 1998

kardiologisch-angiologische Abteilung des Klinikum Osnabrück

1989 - 1996

Innere Medizin / Angiologie im Franziskuskrankenhaus

Berlin, Europäisches Ausbildungszentrum für Angiologie (IUA)

Studium

1983 - 1989

Studium Humanmedizin Freie Universität Berlin

Studium

1984 - 1991

Studium Humanmedizin Erlangen / München

Qualifizierung

Facharztausbildung zum Neurologen Klinikum Augsburg / Bezirkskrankenhaus Augsburg

1998 - 2009

Oberarzt der Neurologischen Klinik mit klinischer Neurophysiologie, Klinikum Augsburg

seit 2017

niedergelassener Neurologe in Gemeinschaftspraxis (Neuropraxis Augsburg Lechhausen) mit Dr. Ruth Haffner

Neurologe zur Konsiliarischen Mitbehandlung der Patientinnen und Patienten der Stadtklinik im Diako

Weitere Tätigkeiten 

Mitglied Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN)

Regionalbeauftragter der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Mitglied Akademie für Ethik in der Medizin (AEM)

seit 2009 

Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender des Augsburger Forums für Ethik in der Medizin (afem) e.V.